Loading
14484.0600 18W 2SWS HS EINS - Den Einstieg in Sprache erleichtern: Sprachlich-literarische Förderung von neu zugewanderten Schülerinnen und Schülern   Hilfe Logo

LV - Detailansicht

Wichtigste Meldungen anzeigenMeldungsfenster schließen
Allgemeine Angaben
EINS - Den Einstieg in Sprache erleichtern: Sprachlich-literarische Förderung von neu zugewanderten Schülerinnen und Schülern 
14484.0600
Hauptseminar
2
Wintersemester 2018/19
Institut für Deutsche Sprache und Literatur II
(Kontakt)
Anzahl der Zuordnungen zu laufenden und auslaufenden Studien ausblenden 
Studienart/Studienplan 
SPO-V
Zuordnung zu Modul 
Art Empf.
Sem.
ECTS
Credits
Prüfungsart Äquiv. Vorauss.
 
laufend 2018/19
Kurzzeitstudium
A1 504 Kurzzeitstudium Erasmus Philosophische Fakultät (HG-NRW)
20142
-0
A2 514 Kurzzeitstudium Partnerhochschulen Philosophische Fakultät (HG-NRW)
20142
-0
A3 524 Kurzzeitstudium andere Stipendiaten Philosophische Fakultät (HG-NRW)
20142
-0
Masterstudium
M1 036 Deutsch (HG-NRW)
20142
--
M1 036 Deutsch (HG-NRW)
20142
--
M3 036 Deutsch (HG-NRW)
20142
--
M3 036 Deutsch (HG-NRW)
20142
--
M5 036 Deutsch (HG-NRW)
20142
-0
M5 036 Deutsch (HG-NRW)
20142
-0
M5 793 Lernbereich Sprachliche Grundbildung (HG-NRW)
20142
-0
M5 793 Lernbereich Sprachliche Grundbildung (HG-NRW)
20142
-0
M7 793 Lernbereich Sprachliche Grundbildung (HG-NRW)
20142
-0
M7 793 Lernbereich Sprachliche Grundbildung (HG-NRW)
20142
-0
M8 036 Deutsch (HG-NRW)
20142
-0
88 800 Interkulturelle Kommunikation und Bildung (HG-NRW)
20152
--
88 800 Interkulturelle Kommunikation und Bildung (HG-NRW)
20152
--
Zuordnungen: 2 
Angaben zur Abhaltung
Besonderes 4-stündiges Theorie/Praxis-Seminarangebot: Qualifizierung für die Sprachförderung von neu zugewanderten Kindern und Jugendlichen in internationalen Deutschförderklassen. Aufgrund der inhaltlichen Zusammengehörigkeit sollte parallel zu diesem Seminar das gleichnamige Seminar von Dr. Lotte Weinrich (Fr. 12 bis 13.30 Uhr) belegt werden! In Verbindung mit der schulpraktischen Sprachförderarbeit können somit 6 CP erworben werden. Die erfolgreiche Sprachfördertätigkeit wird zusätzlich zertifiziert.

Angesichts der großen Anzahl an neu zugewanderten Kindern und Jugendlichen, die in Kölner Schulen zu integrieren sind, haben wir in einem Team aus Literatur und Sprache ein Sprachlernangebot für neu zugewanderte Schülerinnen und Schüler entwickelt. EINS (den Einstieg in Sprache erleichtern) enthält sowohl Hilfestellungen zur Alphabetisierung als auch vielfältige Sprachübungen mit Anbindung an literarische Stoffe.

Unser Plan sieht vor, dass Sie in den ersten 4 Semesterwochen in beiden Seminaren intensiv in die EINS-Sprachlernunterstützung eingeführt werden, so dass Sie in der praktischen Phase (ab Mitte November) in von uns ausgesuchten Deutschfördergruppen damit arbeiten können. Wir begleiten Sie in dieser Zeit über Sprechstunden, per Mail oder telefonisch. In der Mitte sowie am Ende des Semesters kommen wir in den Seminaren zum Erfahrungsaustausch wieder zusammen.

Das Seminarangebot richtet sich ausdrücklich an Studierende aller Lehrämter. Die Zuteilung an eine Schule mit EINS-Bedarf setzt voraus, dass Sie sich mindestens ein Zeitsegment im Vormittagsbereich für den Schulbesuch freihalten.

Voraussetzungen? Fachdidaktisches Engagement und Pioniergeist.
keine
Deutsch
Details
Für die Anmeldung zur Teilnahme müssen Sie sich in KLIPS 2.0 als Studierende*r identifizieren.
Angaben zur Prüfung
siehe Stellung im Studienplan
Details
Details
k.A.
Zusatzinformationen
Aufgrund der inhaltlichen Zusammengehörigkeit sollte parallel zu diesem Seminar das gleichnamige Seminar von Dr. Lotte Weinrich (Fr. 12 bis 13.30 Uhr) belegt werden!